Nicht eingeloggt. |    

   


10.05.2020 - DSTG fordert Unterbrechung von Verjhrungsfristen
Cum-Ex, Umsatzsteuerkarusselle und Panama-Paperszurck

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die Corona-Krise ist in der Abgabenordnung nicht vorgesehen. Die Verjhrungsfristen bei Steuerhinterziehung laufen daher weiter, obwohl die Steuerfahndungsstellen weitgehend lahmgelegt sind.

Mit diesen Worten reagierte der DSTG-Bundesvorsitzende, Thomas Eigenthaler, auf Informationen, wonach Durchsuchungen, Beschlagnahme von Unterlagen sowie Vernehmungen aktuell wegen der Corona-Pandemie kaum mglich sind. Die DSTG fordert daher den Gesetzgeber auf, die Verjhrungsfristen im Zusammenhang mit Steuerverkrzung fr einen Zeitraum von mindestens sechs, besser fr zwlf Monate zu unterbrechen, erklrte Eigenthaler heute in Berlin.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.