Nicht eingeloggt. |    

   


15.12.2017 - Alimentation kinderreicher Beamter
Ansprche geltend machen - Fristwahrungzurck

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Oberverwaltungsgericht fr das Land Nordrhein-Westfalen hat einem Landesbeamten der Besoldungsgruppe A 13 fr die Jahre 2009 bis 2012 ber den gewhrten Familienzuschlag hinaus  fr sein drittes Kind einen weiteren Anspruch zugesprochen

Zur Fristwahrung sollten betroffene Beamte mit drei oder mehr kindergeldberechtigten Kinden auch in Sachsen ggf. bestehende Ansprche gegenber dem Dienstherren noch im Jahr 2017 geltend machen. Weitere Informationen und ein Musterschreiben finden Mitglieder im internen Bereich unter Amtsangemessene Alimentation.